Fandom

Szlachta

Adel-C

2.549Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Adelslexikon Buchstabe CBearbeiten

Im Rechtssystem der Adelsrepublik besaß Szlachta eine absolut freie Namenswahl. Dies führte zu fortlaufenden Namensänderungen nach Gütern, die die jeweilige Familienlinie besaß. Nach Jahrhunderten spaltete sich ein Geschlecht in Dutzende, ja gar Hunderte Linien, die eigene Namen führten, obwohl sie alle zu einem Geschlecht angehörten. Nähere Informationen befinden sich allgemeinen Einführungen in das Adelsrecht sich unter Artikel.

Es wird nach Angabe von Tadeusz Gajl geschätzt, das zur Szlachta über 55.000 Familiennamen gehören, die mit über 4.500 Wappen siegeln resp. siegelten. Dies ist zwar eine große Zahl, wobei es jedoch zu bedenken gilt:

  1. Diese von der Historiographie der Adelsrepublik bereitgestellten Daten erfassen einen Zeitraum von fast 750 Jahren.
  2. Der ursprüngliche Lebensraum der Szlachta erstreckte sich von Baltikum bis zum Schwarzen Meer und von Schlesien bis zur Wolga, also über ein riesiges Gebiet und
  3. die westslawischen Sprachen benutzen Buchstaben, die in der lateinischen oder deutschen Sprache nicht vorkommen. Ebenfalls gibt es Sprachverwerfungen bei der Transliteration aus und in das kyrilische Alphabet verwendenden Sprachen. Daher ist zu vermuten, dass die tatsächliche Familienanzahl erheblich unter den Schätzungen polnischer Historiker von über 55.000 Familien liegen. Als gesichert kann angenommen werden, dass viele Namen die in lateinischen und deutschsprachigen Urkunden mit"i",? "l",? "n", oder? "z"? in polnischsprachigen Quellen mit? "y", "ł", "ń", "ż"? oder? "ź"? geführt wurden und sie dadurch in den Zusammenstellungen in doppelter Schreibweise erscheinen. Vergleichbare phonetische Problematik liegt z. B. bei? "e"? und? "o"? sowie? "ą",? "ę"? mit? "a",? "e"? und? "am",? "em", so dass auch hier eine Anzahl Namensverdoppelungen zu vermuten ist. Aus diesem Grunde wurde eben die nachstehend vorgestellte Sortierung gewählt, da hierdurch die "verdächtigen" Namensvariationen schneller sichtbar werden. Sofern jedoch lebende Familien aus einer einmal gemeinsamen Ursprungsfamilie diese "verdoppelten" Namen führen, sind sie im Lexikon als eine separate adlige Familie anzusehen. Eine Entscheidung, ob ein Verweis statt eines Eintrags im Lexikon gerechtfertig ist, kann nur eine erfolgte genealogsiche Untersuchung erbringen.
  4. Bei einigen Gruppen der Szlachta bestehen amtlich gesicherte Stammfolgen, die aus den Akten entnommen werden können (sofern dies nicht bereits geschehen ist). Sie stellen trotz den vorgekommenen bewußten oder auch ungewollten Fälschungen bei Stammfolgen oder Wappenzuordnungen eine gesicherte adelsrechtliche Rechtsgrundlage dar. Daher werden die amtlich legitimierten Geschlechter oder die Geschlechter der baltischen Ritterschaften im Lexikon so lange separat geführt, bis durch genealogische Forschungen eine gesicherte Zuordnung zu früherem Personenvorkommen möglich ist.
  5. Dies gilt auch für Legitimierungen, bei denen aus den Akten bisher nicht die Zugehörigkeit zu einer Wappengenosenschaft ermittelt wurde (wie bei den in den Wiki bereits eingestellten Daten der Legitimierung in der Gubernie Wolhynien). Dieser Regelung bewirkt, dass solche Familien als eigenständige Geschlechter geführt werden. Sie ist ebenfalls sachlich gerechtfertigt, denn viele Nobilitierungen betrafen Personen, die der Schlachta gehörenden Gechlechtern entstammten, die sich jedoch haben nicht legitimieren lassen. Sie werden bis zu einer möglichen Zuordnung zu einer Wappengenossenschaft als "Kalinowski 1", "Kalinowski 2" ... geführt.

Die Auflistung im Lexikon erfolgt aphabetisch nach dem deutschen Alphabet, d. h. slawische Sonderzeichen werden selbstverständlich dargestellt, aber sie werden wie der jeweilige Grundbuchstabe einsortiert.

Verwendete Abkürzungen:

  1. GK - Adelslegitimierung + Nobilitierung Großfürstentum Krakau nach 1846
  2. KG - Adelslegitimierung + Nobilitierung Königreiche Galizien und Lodomerien
  3. Kie - Adelslegitimierung + Nobilitierung Gubernie Kiev
  4. KP - Adelslegitimierung + Nobilitierung II. Königreich Polen
  5. KR - Kurländische Ritterschaft
  6. LR - Livländische Ritterschaft
  7. Pod - Adelslegitimierung + Nobilitierung Gubernie Podolien
  8. PR - Adelslegitimierung + Nobilitierung Preußen
  9. RO - Ritterschaft Oesel
  10. RU - Adelslegitimierung + Nobilitierung in den russischen Westgubernien (vormals Großfürstentum Litauen)
  11. Wol. - Adelslegitimierung + Nobilitierung Gubernie Wolhynien

Hier werden Geschlechter vorgestellt, über die möglicher Weise auch ein noch lieferbares Sachbuch oder E-Buch erschienen ist. Bei den Titeln der StudIaS-Reihe handelt es sich um Publikationen in der Form eines e-Buches oder Sachbuches, die in der Regel noch lieferbar sind und über die ISBN-Nummer bei Ihrem Buchhändler bestellt werden können.? Die Publikationsrechte liegen bei der RvS Stiftung, d. h. bei einer Bestellung unterstützen Sie die Arbeit des Szlachta Wiki und der Forschungsarbeiten. Ein Kauf ist auch wirtschaflicher als ein Ausdruck über den Drucker und man verfügt über ein gebundenes Exemplar, mit dem es sich z. B. in der Bibliothek oder im Archiv besser arbeiten läßt.? Nicht alle Archive (im Besonderen im osteuropäischen Raum) verfügen über die StudIaS-Reihen!

Derzeit sind 614 Einträge eingestellt.

Cackowski h. Prus IBearbeiten

Caliński h. TopórBearbeiten

Całkowski h. JastrzębiecBearbeiten

Campe h. OgończykBearbeiten

Canpe h. OgończykBearbeiten

Cantelli h. PorajBearbeiten

Cebrowski h. PorajBearbeiten

Cebrzyk h. LeliwaBearbeiten

Cebulka h. StarykońBearbeiten

Cebulski h. PrawdzicBearbeiten

Cedroński h. JastrzębiecBearbeiten

Cedroński h. OdrowążBearbeiten

Cedrowski h. OdrowążBearbeiten

Cekliński h. AbdankBearbeiten

Cekoński h. GozdawaBearbeiten

Celiński h. AbdankBearbeiten

Cellari h. SulimaBearbeiten

Centomirski h. LeliwaBearbeiten

Cerkas h. LeliwaBearbeiten

Cernikowski h. JastrzębiecBearbeiten

Cetowski h. SzczeligaBearbeiten

Chabicki h. JastrzębiecBearbeiten

Chabielski h. JastrzębiecBearbeiten

Chabinowski h. SulimaBearbeiten

Chaciszewski h. KorabBearbeiten

Chajecki h. KorabBearbeiten

Chajęcki h. KorabBearbeiten

Chajewski h. KorabBearbeiten

Chajkowski h. OgończykBearbeiten

Chajziński h. JastrzębiecBearbeiten

Chaładyn h. SzczeligaBearbeiten

Chalecki h. AbdankBearbeiten

Chalecki h. BończaBearbeiten

Chalimowicz h. JastrzębiecBearbeiten

Chaliński h. JastrzębiecBearbeiten

Chaliński h. SzczeligaBearbeiten

Chamiec h. AbdankBearbeiten

Chamski h. JastrzębiecBearbeiten

Chamyr h. KotwicaBearbeiten

Chancłowicz h. OdrowążBearbeiten

Charabinowski h. SulimaBearbeiten

Charbicki h. JastrzębiecBearbeiten

Charbinowski h. SulimaBearbeiten

Charbowski h. SulimaBearbeiten

Charchowski h. BończaBearbeiten

Charczenko h. JastrzębiecBearbeiten

Charczewski h. JastrzębiecBearbeiten

Charczyński h. SasBearbeiten

Charewicz h. SasBearbeiten

Charlęski h. BończaBearbeiten

Charliński h. BończaBearbeiten

Charmęski h. TopórBearbeiten

Charmieski h. TopórBearbeiten

Charzewski h. JastrzębiecBearbeiten

Charzyński h. SzczeligaBearbeiten

Chasicki h. KorabBearbeiten

Chasiecki h. KorabBearbeiten

Chaszczyński h. JastrzębiecBearbeiten

Chaustowicz h. OdrowążBearbeiten

Chawłowski h. SulimaBearbeiten

Chawryłowicz h. KotwicaBearbeiten

Chebda h. StarykońBearbeiten

Chechłowski h. SasBearbeiten

Checkitowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chełmicki h. JastrzębiecBearbeiten

Chełmowski h. LeliwaBearbeiten

Chełmski h. StarykońBearbeiten

Chełstowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chelsztowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chesłowski h. SasBearbeiten

Chilarski h. BończaBearbeiten

Chileński h. JastrzębiecBearbeiten

Chilewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chiliński h. JastrzębiecBearbeiten

Chirowski h. SasBearbeiten

Chiżanowski h. KorabBearbeiten

Chładkowski h. Prus IIIBearbeiten

Chladowski h. Prus IBearbeiten

Chłasiewicz h. LeliwaBearbeiten

Chłasko h. LeliwaBearbeiten

Chleb h. LeliwaBearbeiten

Chlebowicz h. LeliwaBearbeiten

Chlebowski h. GozdawaBearbeiten

Chlebowski h. PorajBearbeiten

Chlewicki h. BelinaBearbeiten

Chlewicki h. OdrowążBearbeiten

Chlewicki h. StrzemięBearbeiten

Chlewiecki h. StrzemięBearbeiten

Chlewiński h. BelinaBearbeiten

Chlewski h. KorabBearbeiten

Chlistowski h. SzczeligaBearbeiten

Chłochoł h. JastrzębiecBearbeiten

Chłopecki h. LeliwaBearbeiten

Chłopicki h. Prus IIBearbeiten

Chłopicki h. SasBearbeiten

Chłusewicz h. TopórBearbeiten

Chłusiewicz h. TopórBearbeiten

Chmętowski h. Prus IIBearbeiten

Chmielecki h. BończaBearbeiten

Chmielecki h. JastrzębiecBearbeiten

Chmielecki h. PorajBearbeiten

Chmielewski h. GozdawaBearbeiten

Chmielewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chmielewski h. LeliwaBearbeiten

Chmielewski h. NowinaBearbeiten

Chmielewski h. OgończykBearbeiten

Chmielicki h. PorajBearbeiten

Chmielowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chmilewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chmurzyński h. LeliwaBearbeiten

Chnatusko h. SasBearbeiten

Choberski h. LeliwaBearbeiten

Choborski h. LeliwaBearbeiten

Chobotkowski h. BończaBearbeiten

Chocewicz h. Prus IBearbeiten

Chochoł h. JastrzębiecBearbeiten

Chocholewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chocianowski h. OkszaBearbeiten

Chociaszewski h. OdrowążBearbeiten

Chociatowski h. LeliwaBearbeiten

Chocieszewski h. TopórBearbeiten

Chocimowski h. OkszaBearbeiten

Chociński h. JastrzębiecBearbeiten

Chociowski h. SulimaBearbeiten

Chociszewski h. KorabBearbeiten

Chociszewski h. OdrowążBearbeiten

Chociszewski h. TopórBearbeiten

Chociszowski h. KorabBearbeiten

Chociszowski h. TopórBearbeiten

Chodakowski h. SasBearbeiten

Chodasewicz h. AbdankBearbeiten

Chodasiewicz h. AbdankBearbeiten

Chodaszewicz h. Prus IBearbeiten

Chodcza h. PorajBearbeiten

Chodecki h. OdrowążBearbeiten

Chodecki h. OgończykBearbeiten

Chodkiewicz h. JastrzębiecBearbeiten

Chodko h. JastrzębiecBearbeiten

Chodkowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chodkowski h. SasBearbeiten

Chodnowski h. BończaBearbeiten

Chodorąski h. OgończykBearbeiten

Chodorecki h. OgończykBearbeiten

Chodoreński h. OgończykBearbeiten

Chodoręski h. OgończykBearbeiten

Chodorowicz h. JastrzębiecBearbeiten

Chodorowski h. SasBearbeiten

Chodosowski h. BończaBearbeiten

Chodowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chodowski h. SulimaBearbeiten

Chodubski h. PorajBearbeiten

Choiński h. AbdankBearbeiten

Chojecki h. JastrzębiecBearbeiten

Chojecki h. KorabBearbeiten

Chojeński h. AbdankBearbeiten

Cholecki h. AbdankBearbeiten

Cholewiński h. PorajBearbeiten

Chołodowicz h. SasBearbeiten

Chołojewski h. GozdawaBearbeiten

Chołojowski h. GozdawaBearbeiten

Cholticz h. OdrowążBearbeiten

Chomentowski h. OkszaBearbeiten

Chomentowski h. PorajBearbeiten

Chomentowski h. Prus IBearbeiten

Chomętowski h. BończaBearbeiten

Chomętowski h. OkszaBearbeiten

Chomętowski h. PorajBearbeiten

Chomętowski h. Prus IBearbeiten

Chomicz h. OkszaBearbeiten

Chomicz h. PorajBearbeiten

Chomikowicz h. SasBearbeiten

Chomiński h. OdrowążBearbeiten

Chomiński h. PorajBearbeiten

Chomski h. OdrowążBearbeiten

Choraszewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chorczewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chordyński h. SasBearbeiten

Choromański h. JastrzębiecBearbeiten

Choroszcza h. JastrzębiecBearbeiten

Choroszczo h. JastrzębiecBearbeiten

Choroszewski h. JastrzębiecBearbeiten

Choryński h. AbdankBearbeiten

Chorzelski h. JastrzębiecBearbeiten

Chorzemicz h. StarykońBearbeiten

Chorzeński h. StarykońBearbeiten

Chorzewski h. AbdankBearbeiten

Chorzewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chorzowski h. AbdankBearbeiten

Chorzowski h. StrzemięBearbeiten

Chosłowski h. SasBearbeiten

Choszczewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chotecki h. PorajBearbeiten

Chotomski h. PrawdzicBearbeiten

Chotyński h. AbdankBearbeiten

Chozłowski h. SasBearbeiten

Chożowski h. PogoniaBearbeiten

Chrapek h. BończaBearbeiten

Chrapiewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chrapkiewicz h. PogoniaBearbeiten

Chraplewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chraplewski h. PorajBearbeiten

Chrapowicki h. GozdawaBearbeiten

Chrapowicki h. PorajBearbeiten

Chrapowski h. PorajBearbeiten

Chraszczewski h. PorajBearbeiten

Chraszewski h. PorajBearbeiten

Chreptowicz h. OdrowążBearbeiten

Chroberski h. TopórBearbeiten

Chromecki h. AbdankBearbeiten

Chromski h. JastrzębiecBearbeiten

Chrościchowski h. BończaBearbeiten

Chrościcki h. LeliwaBearbeiten

Chrościechowski h. BończaBearbeiten

Chrościejowski h. BończaBearbeiten

Chrościelski h. KorabBearbeiten

Chrościkowski h. BończaBearbeiten

Chrostkowski h. GozdawaBearbeiten

Chrostowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chroszczewski h. GozdawaBearbeiten

Chrucki h. LeliwaBearbeiten

Chrul h. PrawdzicBearbeiten

Chrulewicz h. PrawdzicBearbeiten

Chrupcewicz h. JastrzębiecBearbeiten

Chruścicki h. LeliwaBearbeiten

Chruścikowski h. BończaBearbeiten

Chruściński h. JastrzębiecBearbeiten

Chruśliński h. KorabBearbeiten

Chrustowski h. SasBearbeiten

Chruszczewski h. GozdawaBearbeiten

Chrybski h. PrawdzicBearbeiten

Chrycewicz h. TopórBearbeiten

Chrypcewicz h. JastrzębiecBearbeiten

Chryścinicz h. SzczeligaBearbeiten

Chryściński h. LeliwaBearbeiten

Chrystowski h. TopórBearbeiten

Chrzanowski h. KorabBearbeiten

Chrzanowski h. NowinaBearbeiten

Chrzanowski h. PorajBearbeiten

Chrząnowski h. PorajBearbeiten

Chrzanowski h. PrawdzicBearbeiten

Chrzanowski h. Prus IBearbeiten

Chrzanowski h. Prus IIIBearbeiten

Chrząstkowski h. ZadoraBearbeiten

Chrząstowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chrząstowski h. ŁodziaBearbeiten

Chrząstowski h. NowinaBearbeiten

Chrząstowski h. ZadoraBearbeiten

Chrzczonowicz h. SzczeligaBearbeiten

Chrzczonowski h. SulimaBearbeiten

Chrzelowski h. TopórBearbeiten

Chrznowski h. KorabBearbeiten

Chrzonowski h. PorajBearbeiten

Chrzypski h. PrawdzicBearbeiten

Chudkowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chudziński h. OgończykBearbeiten

Chudziński h. OkszaBearbeiten

Chumecki h. GozdawaBearbeiten

Chumnicki h. GozdawaBearbeiten

Chutkowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chwal h. OgończykBearbeiten

Chwalęcki h. BelinaBearbeiten

Chwalęcki h. OgończykBearbeiten

Chwalibóg h. NowinaBearbeiten

Chwalibóg h. StrzemięBearbeiten

Chwalibogowski h. KorabBearbeiten

Chwalibowski h. JastrzębiecBearbeiten

Chwalibowski h. KorabBearbeiten

Chwaliszewski h. SzczeligaBearbeiten

Chwałkowski h. OdrowążBearbeiten

Chwałkowski h. Prus IBearbeiten

Chwedkowicz h. JastrzębiecBearbeiten

Chwiedkiewicz h. JastrzębiecBearbeiten

Chwiłowicz h. ŁodziaBearbeiten

Chybowski h. PorajBearbeiten

Chybski h. JastrzębiecBearbeiten

Chylewski h. JastrzębiecBearbeiten

Chyliński h. BończaBearbeiten

Chyliński h. JastrzębiecBearbeiten

Chymiński h. JastrzębiecBearbeiten

Chyżanowski h. KorabBearbeiten

Ciągliński h. Prus IBearbeiten

Ciałowicz h. GozdawaBearbeiten

Ciałowski h. GozdawaBearbeiten

Cianowski h. GozdawaBearbeiten

Cianowski h. Prus IBearbeiten

Ciaszyński h. JastrzębiecBearbeiten

Cibulski h. PrawdzicBearbeiten

Cichiński h. LeliwaBearbeiten

Cichocki h. WążBearbeiten

Cicholewski h. OgończykBearbeiten

Cichoński h. WążBearbeiten

Cichorowski h. PrawdzicBearbeiten

Cichosz h. BończaBearbeiten

Cichowicz h. LeliwaBearbeiten

Cichowski h. LeliwaBearbeiten

Cichowski h. Wąż IIBearbeiten

Cichrowski h. OgończykBearbeiten

Cichrowski h. PrawdzicBearbeiten

Cidzik h. LeliwaBearbeiten

Cidzik h. PrawdzicBearbeiten

Ciecharzewski h. ZadoraBearbeiten

Ciecholewski h. OgończykBearbeiten

Ciechomski h. WążBearbeiten

Ciechoński h. SasBearbeiten

Ciechowski h. SasBearbeiten

Ciechowski h. WążBearbeiten

Ciecieniewski h. SasBearbeiten

Ciecieniowski h. SasBearbeiten

Ciekliński h. AbdankBearbeiten

Ciekliński h. JastrzębiecBearbeiten

Ciekowski h. WążBearbeiten

Cielatycki h. AbdankBearbeiten

Cieleński h. AbdankBearbeiten

Cieliński h. AbdankBearbeiten

Cielużyński h. TopórBearbeiten

Ciemierzyński h. SasBearbeiten

Ciemierżyński h. SasBearbeiten

Ciemiewski h. PrawdzicBearbeiten

Ciemiński h. ZadoraBearbeiten

Ciemniewski h. PrawdzicBearbeiten

Ciemnołęski h. PrawdzicBearbeiten

Ciemnołoński h. PrawdzicBearbeiten

Ciepliński h. OgończykBearbeiten

Cierciowicz h. SasBearbeiten

Cierpiłowski h. SasBearbeiten

Cierupowicz h. SasBearbeiten

Cierznicki h. TopórBearbeiten

Ciesielski h. JastrzębiecBearbeiten

Ciesielski h. PorajBearbeiten

Ciesielski h. TopórBearbeiten

Ciesielski h. ZadoraBearbeiten

Ciesiewski h. JastrzębiecBearbeiten

Cieśla h. GozdawaBearbeiten

Cieśliński h. AbdankBearbeiten

Cieśliński h. OgończykBearbeiten

Cieszęcki h. SzczeligaBearbeiten

Cieszejowski h. JastrzębiecBearbeiten

Cieszewski h. JastrzębiecBearbeiten

Cieszkowski h. GozdawaBearbeiten

Cieszkowski h. PorajBearbeiten

Cieszkowski h. SasBearbeiten

Cieszym h. Prus IBearbeiten

Cieszymowski h. Prus IBearbeiten

Cieszyński h. JastrzębiecBearbeiten

Cikowski h. TopórBearbeiten

Cimerman h. KorabBearbeiten

Cimiński h. ZadoraBearbeiten

Cimochowski h. WążBearbeiten

Ciński h. OdrowążBearbeiten

Ciołek h. SulimaBearbeiten

Ciołkowski h. JastrzębiecBearbeiten

Cioromski h. JastrzębiecBearbeiten

Cisowski h. JastrzębiecBearbeiten

Cisowski h. SasBearbeiten

Cissowski h. JastrzębiecBearbeiten

Cissowski h. SasBearbeiten

Ciszewski h. JastrzębiecBearbeiten

Ciszewski h. ZadoraBearbeiten

Ciszkiewicz h. JastrzębiecBearbeiten

Ciszkiewicz h. ZadoraBearbeiten

Ciszkowski h. LeliwaBearbeiten

Ciundziewicki h. AbdankBearbeiten

Ciundziewicz h. AbdankBearbeiten

Ciurupowicz h. SasBearbeiten

Ciuszowski h. JastrzębiecBearbeiten

Ciżewski h. JastrzębiecBearbeiten

Ciżewski h. OdrowążBearbeiten

Ciżowski h. JastrzębiecBearbeiten

Ciżowski h. OdrowążBearbeiten

Cląp h. StrzemięBearbeiten

Cucyłowski h. SasBearbeiten

Cudzinowicz h. LeliwaBearbeiten

Cudzinowski h. JastrzębiecBearbeiten

Cudzynowski h. AbdankBearbeiten

Cudzynowski h. JastrzębiecBearbeiten

Culaćesku h. SasBearbeiten

Culćescu h. SasBearbeiten

Ćwierzycki h. JastrzębiecBearbeiten

Ćwikliński h. PrawdzicBearbeiten

Ćwikłowski h. OgończykBearbeiten

Ćwirko h. KorabBearbeiten

Cybiński h. PrawdzicBearbeiten

Cybulka h. PrawdzicBearbeiten

Cybulka h. StarykońBearbeiten

Cybulski h. PrawdzicBearbeiten

Cychrowski h. PrawdzicBearbeiten

Cydzik h. PrawdzicBearbeiten

Cydzikowski h. PrawdzicBearbeiten

Cygański h. Prus IBearbeiten

Cym h. OgończykBearbeiten

Cymerman h. KorabBearbeiten

Cymiński h. OgończykBearbeiten

Cynk h. OgończykBearbeiten

Cyński h. OdrowążBearbeiten

Cyrski h. StrzemięBearbeiten

Cytowicz h. Prus IBearbeiten

Cywuński h. ZadoraBearbeiten

Czacharowski h. AbdankBearbeiten

Czacharowski h. KorabBearbeiten

Czachorowski h. AbdankBearbeiten

Czachorowski h. KorabBearbeiten

Czachorski h. AbdankBearbeiten

Czachórski h. AbdankBearbeiten

Czachórski h. KorabBearbeiten

Czachowski h. KorabBearbeiten

Czachowski h. LeliwaBearbeiten

Czachurski h. KorabBearbeiten

Czacki h. LeliwaBearbeiten

Czaczkowski v h. Prus IBearbeiten

Czadowski h. PorajBearbeiten

Czahrowski h. SasBearbeiten

Czaiński h. LeliwaBearbeiten

Czajęcki h. LeliwaBearbeiten

Czajęcki h. StarykońBearbeiten

Czajka h. JastrzębiecBearbeiten

Czajkowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czajkowski h. KorabBearbeiten

Czajkowski h. LeliwaBearbeiten

Czajkowski h. SasBearbeiten

Czajowski h. LeliwaBearbeiten

Czałczyński h. ŁodziaBearbeiten

Czamański h. OgończykBearbeiten

Czapel h. OkszaBearbeiten

Czapiejewski h. JastrzębiecBearbeiten

Czapiewski h. JastrzębiecBearbeiten

Czapiewski h. LeliwaBearbeiten

Czapiewski h. SasBearbeiten

Czapikowski h. PorajBearbeiten

Czapiński h. SasBearbeiten

Czapkowski h. LeliwaBearbeiten

Czaplicki h. TopórBearbeiten

Czapski h. JastrzębiecBearbeiten

Czapski h. LeliwaBearbeiten

Czapski h. OkszaBearbeiten

Czarkowski h. AbdankBearbeiten

Czarnecki h. KorabBearbeiten

Czarnecki h. LeliwaBearbeiten

Czarnecki h. ŁodziaBearbeiten

Czarnecki h. Prus IIIBearbeiten

Czarnicki h. LeliwaBearbeiten

Czarniecki h. ŁodziaBearbeiten

Czarnokruk h. SulimaBearbeiten

Czarnołęski h. LeliwaBearbeiten

Czarnołozki h. KorabBearbeiten

Czarnołucki h. OgończykBearbeiten

Czarnołuski h. KorabBearbeiten

Czarnomiński h. JastrzębiecBearbeiten

Czarnomski h. JastrzębiecBearbeiten

Czarnorucki h. OgończykBearbeiten

Czarnorudzki h. OgończykBearbeiten

Czarnota h. SasBearbeiten

Czarnotulski h. OgończykBearbeiten

Czarnotulski h. SzczeligaBearbeiten

Czarnotyński h. OgończykBearbeiten

Czarnowieński h. Prus IIIBearbeiten

Czarnowski h. AbdankBearbeiten

Czarnowski h. SasBearbeiten

Czarny h. SulimaBearbeiten

Czarowieński h. Prus IIIBearbeiten

Czarpiński h. OgończykBearbeiten

Czartkowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czartkowski h. KorabBearbeiten

Czartorejski h. StarykońBearbeiten

Czartoryski h. StarykońBearbeiten

Czartowski h. KorabBearbeiten

Czasławsk h. PorajBearbeiten

Czasławski h. JastrzębiecBearbeiten

Czawszajewicz h. LeliwaBearbeiten

Czawszkiewicz h. LeliwaBearbeiten

Czayański h. TopórBearbeiten

Czayka h. JastrzębiecBearbeiten

Czaykowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czeberako h. KorabBearbeiten

Czebieraka h. KorabBearbeiten

Czebnowski h. PrawdzicBearbeiten

Czebulka h. StarykońBearbeiten

Czechelski h. KorabBearbeiten

Czechowicki h. WążBearbeiten

Czechowicz h. JastrzębiecBearbeiten

Czechowicz h. LeliwaBearbeiten

Czechowski h. BelinaBearbeiten

Czechowski h. Czechowski


Czechowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czechowski h. LeliwaBearbeiten

Czechowski h. OdrowążBearbeiten

Czechowski h. Oksza2

Czechowski h. Topór Abw.Bearbeiten

Czeczewicz h. JastrzębiecBearbeiten

Czeczocki h. PrawdzicBearbeiten

Czeczot h. PrawdzicBearbeiten

Czeczotek h. JastrzębiecBearbeiten

Czeczotek h. PrawdzicBearbeiten

Czeczotka h. JastrzębiecBearbeiten

Czeczotka h. PrawdzicBearbeiten

Czeczott h. PrawdzicBearbeiten

Czehryński h. LeliwaBearbeiten

Czejłytko h. LeliwaBearbeiten

Czekański h. GozdawaBearbeiten

Czekoński h. GozdawaBearbeiten

Czeladka h. AbdankBearbeiten

Czeladko h. AbdankBearbeiten

Czelaj h. AbdankBearbeiten

Czelatycki h. AbdankBearbeiten

Czelatycki h. LeliwaBearbeiten

Czelatyński h. LeliwaBearbeiten

Czelej h. AbdankBearbeiten

Czelo h. OdrowążBearbeiten

Czelużyński h. TopórBearbeiten

Czemierzyński h. SasBearbeiten

Czemierżyński h. SasBearbeiten

Czempkowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czempkowski h. PrawdzicBearbeiten

Czempowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czempowski h. PrawdzicBearbeiten

Czepiel h. KorabBearbeiten

Czepielewski h. KorabBearbeiten

Czepielowski h. KorabBearbeiten

Czepielski h. KorabBearbeiten

Czepik h. KorabBearbeiten

Czepowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czepucha h. SasBearbeiten

Czepulewicz h. KorabBearbeiten

Czerbiecki h. JastrzębiecBearbeiten

Czerczycki h. LeliwaBearbeiten

Czerepowicz h. JastrzębiecBearbeiten

Czereptowicz h. JastrzębiecBearbeiten

Czerkas h. LeliwaBearbeiten

Czerkawski h. AbdankBearbeiten

Czerkies h. LeliwaBearbeiten

Czernczycki h. LeliwaBearbeiten

Czerniachowicz h. OkszaBearbeiten

Czerniawski h. JastrzębiecBearbeiten

Czernicki h. JastrzębiecBearbeiten

Czernicki h. KorabBearbeiten

Czernicki h. SzczeligaBearbeiten

Czerniecki h. JastrzębiecBearbeiten

Czerniecki h. KorabBearbeiten

Czerniewicz h. GozdawaBearbeiten

Czernik h. AbdankBearbeiten

Czernikowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czerniowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czerny h. NowinaBearbeiten

Czerpacki h. SasBearbeiten

Czerski h. OgończykBearbeiten

Czerśnicki h. TopórBearbeiten

Czerwiakowski h. ŁodziaBearbeiten

Czerwiakowski h. OkszaBearbeiten

Czerwicki h. JastrzębiecBearbeiten

Czerzawski h. StrzemięBearbeiten

Czerżnicki h. TopórBearbeiten

Czerzowski h. StrzemięBearbeiten

Czesiejko h. JastrzębiecBearbeiten

Czeski h. JastrzębiecBearbeiten

Czeski h. LeliwaBearbeiten

Czesławski h. PorajBearbeiten

Cześnicki h. TopórBearbeiten

Czestek h. PorajBearbeiten

Częstocki h. AbdankBearbeiten

Częstowski h. AbdankBearbeiten

Częstuniewski h. TopórBearbeiten

Czeszaw h. AbdankBearbeiten

Czeszejko h. JastrzębiecBearbeiten

Czeszowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czetkowski h. OgończykBearbeiten

Czetowski h. SzczeligaBearbeiten

Czeużyk h. GozdawaBearbeiten

Czeyłytko h. LeliwaBearbeiten

Czeżewicz h. SzczeligaBearbeiten

Czeżowski h. JastrzębiecBearbeiten

Cziszewski h. JastrzębiecBearbeiten

Czobor h. LeliwaBearbeiten

Czocharski h. KorabBearbeiten

Czodliński h. TopórBearbeiten

Czołchański h. SasBearbeiten

Czołczyński h. ŁodziaBearbeiten

Czołhański h. SasBearbeiten

Czołowski h. SasBearbeiten

Czopowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czorb h. PogoniaBearbeiten

Czorba h. PogoniaBearbeiten

Czostkowski h. PorajBearbeiten

Czubicki h. LeliwaBearbeiten

Czubiński h. LeliwaBearbeiten

Czubowski h. LeliwaBearbeiten

Czuczepkowicz h. SasBearbeiten

Czudzinowicz h. LeliwaBearbeiten

Czułajewski h. SasBearbeiten

Czulewicz h. SasBearbeiten

Czulski h. LeliwaBearbeiten

Czuprynowski h. LeliwaBearbeiten

Curselius h. Kurzell siehe > Kursell, von h. KursellBearbeiten

Czuszewski h. JastrzębiecBearbeiten

Czuszowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czybiński h. LeliwaBearbeiten

Czychrowski h. OgończykBearbeiten

Czychrowski h. PrawdzicBearbeiten

Czyczyn h. AbdankBearbeiten

Czyczyrka h. JastrzębiecBearbeiten

Czykiński h. OdrowążBearbeiten

Czykliński h. OdrowążBearbeiten

Czylewski h. SasBearbeiten

Czyrski h. AbdankBearbeiten

Czyrski h. OgończykBearbeiten

Czyrski h. Prus IIIBearbeiten

Czyszkowski h. OgończykBearbeiten

Czyż h. JastrzębiecBearbeiten

Czyżewicz h. SzczeligaBearbeiten

Czyżewski h. AbdankBearbeiten

Czyżewski h. JastrzębiecBearbeiten

Czyżewski h. SasBearbeiten

Czyżewski h. TopórBearbeiten

Czyżkowski h. OgończykBearbeiten

Czyżowski h. JastrzębiecBearbeiten

Czyżowski h. OgończykBearbeiten

Czyżowski h. StrzemięBearbeiten

Czyżowski h. TopórBearbeiten

Czyżykowski h. BończaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki