FANDOM


Adelssituation in Finnland

zurück


Spenden-Button-WIKIa-szlachta.png Helfe bei unserem Forschungsprojekt mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende


Finnischer Adel, Adelstitel in Finnland, Adelsnamen in Finnland

Es gab zuerst folgende Adelsklassen: Fürst, Graf, Freiherr, Ritter und Herr. Ritter war wie Herr ein unbetitelter Adel und war für die Mitglieder des schwedischen Geheimen Rates und die Kommandeure der schwedisch königlichen Ritterorden bestimmt. 1863 wurde die Klasse mit den Herren zusammengelegt.

Geschichtliche Entwicklung

Der Großteil des finnischen Adels stammt aus der schwedischen Bevölkerungsgruppe und hat seinen Ursprung in der Zeit vor 1809, als Finnland Teil Schwedens war.

Auch im darauf folgenden Großfürstentum Finnland unter dem russischen Zaren behielt der Adel bis zum Jahre 1906 seine Stellung als einer der vier Stände des finnischen Landtages und die Befugnis, an der Gesetzgebung und Steuerbewilligung teilzunehmen. Der Zar erhob auch zahlreiche verdiente Persönlichkeiten in den Adelsstand, zuletzt General August Langhoff, der 1912 zum Freiherr ernannt wurde. Weitere Informatione unter Adelssituation in Russland.

Für den alten und neuen Adel besteht (wie in Schweden) ein Ritterhaus, einst eine besondere Kammer des Parlaments, heute mehr eine traditionspflegende Vereinigung. Nur wenige Adlige sind Grundbesitzer. Die meisten Söhne des finnischen Adels dienten während der Zeit des Großfürstentums in der russischen Armee (vgl. Gustaf Mannerheim).

Aktueller Stand

Die Anzahl der Geschlechter beträgt heute nach einer Angabe etwa 200, nach einer anderen Angabe etwas über 100 adlige Familien. Es gibt drei Rangstufen: unbetitelter Adel, Freiherren und Grafen.

Weiterführende Links


Quelle: Abgeleitet aus der allgemeinen Wikipedia.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki