Fandom

Szlachta

Adel-Frankreich

2.549Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Adelssituation in Frankreis

zurück


Spenden-Button-WIKIa-szlachta.png Helfe bei unserem Forschungsprojekt mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende


Französischer Adel, Adelstitel in Frankreich, Adelsnamen in Frankreich

Geschichtliche Entwicklung

Wie in Deutschland ist der französische Adel ursprünglich aus dem Lehnswesen des Mittelalters entstanden. Der ältere Adel wurde in der Zeit der Bourbonenkönige durch zahlreiche Standeserhöhungen und Einführung des Dienstadels (noblesse de robe) erheblich geschwächt und schließlich durch die Revolution ausgelöscht.

Aktueller Stand

Napoleon I. schuf einen neuen Adel und nahm aber gleichzeitig einen Teil des alten Adels in sein System auf. Die kurzlebige 2. Republik hob den Adelsstand auf, Napoleon III. stellte ihn wieder her, doch die 3. Republik schaffte ihn endgültig ab. Seitdem sind adlige Titel nur noch Namensbestandteil.

Hierdurch ist der historische Adel als eine abgeschlossene Schicht anzusehen.

Weiterführende Links

Französischer Adel

Quelle: Abgeleitet aus der allgemeinen Wikipedia.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki