FANDOM


Gesamtindex zum Genealogischen Handbuch des Adels (GHdA) Buchstabe E

Zitieren-dieses-Artikels Empfohlene Zitierweise

„Gesamtindex zum Genealogischen Handbuch des Adels (GHdA)“, Buchstabe E, in: WIKIa Szlachta [Onlinefassung]; URL: http://www.de.szlachta.wikia.com/, Zugang .. . .. . 20.. .


A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | W | V | X | Y | Z | zurück


Der Stiftung Deutsches Adelsarchiv ist die Erscheinung des "Gesamtverzeichnisses der im Genealogischen Handbuch des Adels" veröffentlichten Stammfolgen zu verdanken. Das Genealogische Handbuch des Adels (GHdA) wurde unter der Aufsicht des Deutschen Adelsrechtsausschußes bearbeitet und in den Jahren 1951 bis 2011 beim C. A. Starke Verlag, Limburg an der Lahn herausgegeben. Das GHdA erfasst in seinen 150 Bänden Adelsfamilien aus dem Gebiet des ehemaligen Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Die Bände wurden als Adelige, Freiherrliche, Gräfliche, Fürstliche Häuser veröffentlicht. Die Veröffentlichung der einzelnen Familienartikel obliegt den Familien selbst. Die Aufsicht über die Richtigkeit aller veröffentlichten Angaben und Daten liegt beim Deutschen Adelsrechtsausschuß (ARA).

Gesamtverzeichnis-Starke-Verlag Datei:Gesamtverzeichnis-Starke-Verlag.pdf

Legende:

Fü = Fürstliches Haus - G = Gräfliches Haus - F = Freiherrliches Haus - A = Adeliges, nicht tituliertes Haus.

GA, FA, AA = Uradeliges Haus - GB, FB, AB = Briefadeliges Haus.


Familien E - 203 Einträge

Name Häuser # Band Jahr Reihe #
Eben u. Brunnen AB 5 1961 26
Eben v. Racknitz AB 6 1964 32
Eberan v. Eberhorst AB 8 1968 41
Eberhardt AB 8 1968 41
Eberhardt AB 18 1989 95
Eberhardt (1895) AB 10 1972 52
Eberhardt (1898) AB 10 1972 52
Ebner v. Eschenbach FA 7 1969 44
Ebner v. Eschenbach F 15 1989 96
Eck AB 2 1956 12
Eckhardtstein FB 1 1954 7
Eckhardtstein FB 5 1970 48
Eckhardtstein F 18 1995 109
Economo v. San Serff FB 3 1963 31
Edelsheim FB 4 1967 39
Edelsheim-Gyulai G 10 1981 77
Eelking FB 1 1954 7
Eelking FB 2 1957 16
Eerde F 20 1999 118
Egan-Krieger AB 1 1954 9
Eggeling (1872) AB 4 1959 20
Eggeling (1908) AB 8 1968 41
Egger GB 3 1965 35
Egidy AB 1 1954 9
Egidy AB 9 1970 46
Egidy AB 16 1985 86
Egidy AB 25 2004 135
Egidy-Geißmar AB 9 1970 46
Egloffstein GA 1 1952 2
Egloffstein FA 5 1963 30
Egloffstein GA 5 1967 40
Egloffstein G 8 1976 63
Egloffstein G 12 1988 94
Egloffstein FA 5 1963 30
Egloffstein FA 10 1977 65
Ehrenkrook AB 8 1968 41
Ehrenkrook AB 1 1954 9
Ehrenkrook AB 8 1968 41
Ehrenkrook A 31 2010 148
Ehrenstein (1704) AB 24 2002 129
Ehrenstein (Ehrenstein-Rouvroy) AB 2 1956 12
Ehrhart v. Ehrhartstein FB 1 1954 7
Ehrhart v. Ehrhartstein FB 6 1976 62
Ehrlich v. Treuenstätt AB 2 1956 12
Eichborn AB 11 1974 57
Eichborn AB 19 1990 99
Eichel gen. Streiber AB 1 1954 9
Eichel gen. Streiber AB 7 1965 36
Eichel gen. Streiber AB 20 1993 104
Eichel A 31 2010 148
Eichendorff FA 6 1966 37
Eichendorff FA 12 1980 74
Eichhoff FB 7 1978 68
Eichhorn AB 10 1972 52
Eichmann (1701) AB 11 1974 57
Eicke AA 3 1957 15
Eickhof gen. Reitzenstein AB 9 1970 46
Eickstedt FA 7 1969 44
Eickstedt AA 9 1969 44
Eickstedt AA 23 1994 106
Eickstedt-Peterswaldt GA 3 1958 18
Eickstedt-Peterswaldt G 8 1976 63
Eickstedt-Peterswaldt G 14 1993 105
Eimannsberger AB 12 1977 64
Einem AB 1 1954 9
Einem AB 9 1970 46
Einem AB 15 1984 83
Einem (Einem gen. v. Rothmaler) AB 26 2006 140
Einem-Schindel AB 1 1954 9
Einsiedel GA 1 1952 2
Einsiedel GA 3 1958 18
Einsiedel GA 7 1973 56
Einsiedel G 9 1979 72
Einsiedel G 16 2000 123
Einsiedel AA 2 1955 11
Einsiedel AA 14 1977 66
Einsiedel AA 27 2003 132
Eiselsberg FB 1 1954 7
Eiselsberg FB 6 1976 62
Eiselsberg F 15 1989 96
Eisenhart AB 8 1968 41
Ekesparre AB 6 1964 32
Ekesparre AB 17 1986 89
Elbe AB 18 1989 95
Ellerts AB 5 1961 26
Ellrichshausen FA 12 1980 74
Ellrichshausen (i. M. e.) F 25 2011 150
Elmenau AB 121 1954 9
Elpons AB 7 1965 36
Elpons AB 14 1981 78
Elsa, d' AB 12 1977 64
Elsner (1693) AB 8 1968 41
Elsner v. der Malsburg AB 14 1981 78
Elsner v. Gronow AB 8 1968 41
Elsner v. Gronow AB 14 1981 78
Elterlein AB 4 1959 20
Eltz GA 1 1952 2
Eltz GA 5 1967 40
Eltz G 9 1979 72
Eltz G 15 1997 112
Eltz G 29 2009 146
Eltz-Rübenach FA 3 1959 21
Eltz-Rübenach FA 9 1975 59
Eltz-Rübenach F 14 1986 88
Elverfeldt FA 2 1956 13
Elverfeldt FA 5 1963 30
Elverfeldt FA 11 1979 69
Elverfeldt F 15 1989 96
Elverfeldt F 23 2005 136
Elzenbaum v. Wissenheim AB 19 1990 99
Emo-Capodilista GB 1 1953 6
Enckevort AB 1 1954 9
Ende FA 2 1956 13
Engel (1662) AB 7 1965 36
Engel (1662) AB 18 1989 95
Engelbrechten AB 8 1968 41
Engelbrechten-Ilow AB 7 1965 36
Engelbrechten-Ilow AB 13 1980 73
Engelhardt FB 4 1967 39
Engelhardt F 14 1986 88
Engelhardt FB 4 1967 39
Engelhardt F 24 2008 143
Engelhardt (1776) FB 4 1967 39
Engelmann AB 16 1985 86
Engerth FB 2 1957 16
Engerth FB 8 1982 79
Entreß-Fürsteneck AB 10 1972 52
Enzberg FA 1 1952 4
Enzberg FA 9 1975 59
Enzenberg GB 1 1953 6
Enzenberg G 12 1988 94
Eppinghoven F 21 1999 120
Erbach 1 1951 1
Erbach 4 1956 14
Erbach 6 1961 25
Erbach 9 1971 50
Erbach 11 1980 75
Erbach 13 1987 90
Erbach 15 1997 114
Erbach 17 2004 133
Erbach 29 2011 149
Erckert AB 2 1956 12
Erckert AB 19 1990 99
Erdmannsdorff AA 17 1983 81
Erdmannsdorff AA 27 2003 132
Erdödy G 9 1979 72
Erdödy G 15 1997 112
Erffa FA 4 1962 27
Erffa FA 10 1977 65
Erffa F 17 1994 107
Erffa F 24 2008 143
Erggelet FB 5 1970 48
Erlach GA 3 1958 18
Erlach G 8 1976 63
Ermes A 31 2010 148
Ernst (Ernest) AB 9 1970 46
Ernst v. Ernsthausen AB 2 1956 12
Erxleben AA 12 1973 55
Erxleben AA 29 2007 142
Esch (1892, 1901) AB 2 1956 12
Esch (1892, 1901) AB 8 1968 41
Esch (1892, 1901) AB 19 1990 99
Eschwege AA 4 1960 22
Esebeck FA 1 1952 4
Esebeck FA 9 1975 59
Esebeck F 14 1986 88
Eskeles FB 5 1970 48
Essling 3 1955 8
Esterházy 2 1953 3
Esterházy 5 1959 19
Esterházy 7 1964 33
Esterházy 9 1971 50
Esterházy 11 1980 75
Esterházy 13 1987 90
Esterházy 15 1997 114
Esterházy GB 2 1960 23
Esterházy G 10 1981 77
Estorff AA 3 1957 15
Estorff AA 8 1966 38
Estorff AA 21 1990 98
Etthofen FB 1 1954 7
Etthofen FB 5 1970 48
Etzdorf AB 4 1959 20
Eulenburg 1 1951 1
Eulenburg 4 1956 14
Eulenburg 6 1961 25
Eulenburg 11 1980 75
Eulenburg 13 1987 124
Eulenburg GA 1 1952 2
Eulenburg GA 7 1973 56
Eulenburg G 11 1983 82
Eulenburg G 17 2003 82
Eulitz AB 7 1965 36
Eyb FA 6 1966 37
Eyb FA 11 1979 69
Eynatten FA 6 1966 37
Eynatten FA 13 1982 80
Eynatten AA 17 1983 81
Eynern AB 13 1980 73
Eyrl FB 1 1954 7
Eyrl FB 6 1976 62
Eyrl v. u. zu Waldgries u. Liebenaich F 24 2008 143
Ezdorf GB 2 1960 23

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki