FANDOM


Gesamtindex zum Genealogischen Handbuch des Adels (GHdA) Buchstabe V

Zitieren-dieses-Artikels Empfohlene Zitierweise

„Gesamtindex zum Genealogischen Handbuch des Adels (GHdA)“, Buchstabe V in: WIKIa Szlachta [Onlinefassung]; URL: http://www.de.szlachta.wikia.com/, Zugang .. . .. . 20.. .


A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | W | V | X | Y | Z | zurück


Der Stiftung Deutsches Adelsarchiv ist die Erscheinung des "Gesamtverzeichnisses der im Genealogischen Handbuch des Adels" veröffentlichten Stammfolgen zu verdanken. Das Genealogische Handbuch des Adels (GHdA) wurde unter der Aufsicht des Deutschen Adelsrechtsausschußes bearbeitet und in den Jahren 1951 bis 2011 beim C. A. Starke Verlag, Limburg an der Lahn herausgegeben. Das GHdA erfasst in seinen 150 Bänden Adelsfamilien aus dem Gebiet des ehemaligen Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Die Bände wurden als Adelige, Freiherrliche, Gräfliche, Fürstliche Häuser veröffentlicht. Die Veröffentlichung der einzelnen Familienartikel obliegt den Familien selbst. Die Aufsicht über die Richtigkeit aller veröffentlichten Angaben und Daten liegt beim Deutschen Adelsrechtsausschuß (ARA).

Gesamtverzeichnis-Starke-Verlag Datei:Gesamtverzeichnis-Starke-Verlag.pdf

Legende:

Fü = Fürstliches Haus - G = Gräfliches Haus - F = Freiherrliches Haus - A = Adeliges, nicht tituliertes Haus.

GA, FA, AA = Uradeliges Haus - GB, FB, AB = Briefadeliges Haus.


Familien V - 115 Einträge

Name Häuser Band # Jahr Reihe #
Vaernewyck AB 5 1961 26
Vaerst AB 4 1959 20
Vahl AB 23 2000 121
Valett des Barres AB 7 1965 36
Valette St. George FB 2 1957 16
Valette St. George FB 7 1978 68
Vangerow AA 17 1983 81
Varendorff A 3 1957 15
Varendorff AB 3 1958 17
Varnbühler FB 2 1957 16
Varnbühler FB 7 1978 68
Vauthier-Baillamont FB 1 1954 7
Vaux FB 22 2002 127
Vay GB 1 1953 6
Vay GB 2 1960 23
Vay GB 4 1973 54
Vay FB 6 1976 62
Vecsey FB 8 1982 79
Vegesack AB 5 1961 26
Veltheim AA 28 2005 138
Veltheim AA 1 1953 5
Veltheim 11 1980 75
Veltheim AA 17 1983 81
Veltheim-Lottum GA 3 1958 18
Venningen FA 1 1952 4
Venningen FA 9 1975 59
Vequel-Westernach FB 1 1954 7
Vequel-Westernach FB 8 1982 79
Verdor FB 3 1963 31
Verri della Bosia GB 4 1973 54
Verschauer FB 3 1963 31
Versen AA 23 1994 106
Vesque v. Püttlingen FB 1 1954 7
Vetter v. der Lilie GB 2 1960 23
Vetter v. der Lilie GB 4 1973 54
Vetter v. der Lilie G 9 1983 82
Vetter v. der Lilie G 16 2000 123
Veyder-Malberg FB 3 1963 31
Veyder-Malberg F 16 1992 102
Viebahn AB 3 1958 17
Viereck AA 2 1955 11
Viereck AA 13 1975 60
Vieregge AA 2 1955 11
Vieregge AA 13 1975 60
Vieregge (1980) AA 28 2005 138
Vieregge (1980) AA 19 1987 92
Vietinghof FA 3 1959 21
Vietinghof FA 8 1971 51
Vietinghof FA 13 1982 80
Vietinghof F 19 1996 110
Vietinghoff AA 4 1960 22
Vietinghoff AA 16 1981 76
Vietinghoff AA 24 1996 111
Vietsch (1832) AB 4 1959 20
Vietsch (1832) AB 19 1990 99
Vietsch (1874) AB 4 1959 20
Vignau AB 21 1995 108
Villers GB 23 1960 23
Villez (1790) (Baden) FB 3 1963 31
Villez (1790) (Baden) FB 5 1970 48
Villez (1790) (Baden) FB 8 1982 79
Villez (1820) (Hessen) FB 3 1963 31
Villez (1820) (Hessen) FB 5 1970 48
Villez (1820) (Hessen) FB 8 1982 79
Villez (1820) (Hessen) F 19 1996 110
Villez (1820) (Hessen) F 25 2011 150
Vincenti AB 5 1961 26
Vincke FA 2 1956 13
Vincke FA 13 1982 80
Vincke FA 13 1982 80
Vischer-Ihningen AB 11 1974 57
Visconti di Modrone 5 1959 19
Visconti di Modrone 9 1971 50
Visconti di Modrone 14 1991 100
Vitztum v. Eckstädt GA 2 1955 10
Vitztum v. Eckstädt GA 6 1970 47
Vitztum v. Eckstädt GA 10 1981 77
Vitztum v. Eckstädt GA 13 1991 101
Vitztum v. Eckstädt GA 17 2003 130
Vivenot FB 3 1963 31
Vivenot AB 3 1963 31
Vogel (1782) AB 12 1977 64
Vogelsang (1793) FB 1 1954 7
Vogelsang (1859) FA 2 1956 13
Vogelsang (1859) FA 8 1971 51
Vogt v. Hunol(t)stein F 19 1996 110
Vogt v. Hunolstein F 19 1996 110
Voigt (1776) AB 1 1954 9
Voigt (1897) AB 21 1995 108
Voigts-König AB 2 1956 12
Voigts-König AB 22 1998 115
Voigts-Rhetz AB 2 1956 12
Voigts-Rhetz AB 22 1998 115
Voith v. Voithenberg FB 8 1982 79
Voith v. Voithenberg AB 5 1961 26
Völ(c)kers(h)am (Voelkersahm) FA 6 1966 37
Volborth AB 1 1954 9
Volborth AB 6 1964 32
Volborth AB 18 1989 95
Voß GA 3 1958 18
Voß G 8 1976 63
Voss (1786) AB 5 1961 26
Voss (1842) AB 1 1954 9
Voss (1865) AB 4 1959 20
Voß (-Doelzig) GA 3 1958 18
Voß (-Doelzig) G 8 1976 63
Voss (Voß) (Mecklenburg) AA 3 1957 15
Voss (Voß) (Mecklenburg) AA 14 1977 66
Voss (Voß) (Mecklenburg) AA 21 1990 98
Voß (Voß-Wolffradt, Voss) AA 28 2005 138
Voß (Westfalen) AB 3 1958 17
Voß (Westfalen) AB 16 1985 86
Voß (Westfalen) A 39 2009 147
Vultejus (Vultée) AB 11 1974 57
Vultejus (Vultée) AB 22 1998 115

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki