FANDOM


Auflistung der Geschlechter der Livländischen Ritterschaft

von Arved v. Oettingen

zurück

Livlandsadel

Zitieren-dieses-Artikels Empfohlene Zitierweise


Oettingen, Arved v.: „Auflistung der Geschlechter der Livländischen Ritterschaft“, in: WIKIa Szlachta [Onlinefassung]; URL: http://www.de.szlachta.wikia.com/, Zugang .. . .. . 20. .


Spenden-Button-WIKIa-szlachta.png Helfe bei unserem Forschungsprojekt mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende


e-Mail: Genealoge-Livland baltische-ritterschaften.de

Gezeichnete Artikel geben die Ansicht des Verfasser wieder und entsprechen nicht immer der Meinung der Redaktionsmehrheit der WIKIa Szlachta.

Hauptaufgaben des Genealogen sind die Führung der Geschlechtsregister für die blühenden Familien der Ritterschaft, die Unterstützung der Familien bei der Zusammenstellung ihrer Genealogie für eine Veröffentlichung im GHdA sowie die Erforschung und Aufbereitung von Genealogien erloschener Geschlechter.

Geschlechtsregister

Für folgende in die Livländische Ritterschaft immatrikulierte und im Mannesstamm blühende Geschlechter bzw. deren livländischen Linien werden beim Ritterschaftsgenealogen Geschlechtsregister geführt:

Geschlechter

  1. Aderkas
  2. Åkerman
  3. Anrep
  4. Baehr
  5. Berends
  6. Berens v. Rautenfeld
  7. Berg a.d.H. Kattentack
  8. Blanckenhagen
  9. Bock a.d.H. Lachmes
  10. Boltho v. Hohenbach
  11. Brackel
  12. Brasch
  13. Bruemmer
  14. Budberg-Bönninghausen
  15. Campenhausen
  16. Ceumern (-Lindenstjerna)
  17. Dehn
  18. Ditmar a.d.H. Kurro und Tatters
  19. Düsterlohe
  20. Engelhardt
  21. Fersen
  22. Freymann a.d.H. Nursie
  23. Freytagh-Loringhoven
  24. Gavel
  25. Gersdorff
  26. Glasenapp
  27. Grote
  28. Grotthuß
  29. Gruenewaldt
  30. Güldenstubbe
  31. Hagemeister
  32. Hanenfeld(t)
  33. Hansen
  34. Hehn
  35. Helmersen
  36. Hirschheydt
  37. Hoyningen gen. Huene
  38. Igelström
  39. Jarmersted
  40. Kahlen a.d.H. Neu-Kalzenau
  41. Kawer
  42. Kieter
  43. Klot (-Heydenfeldt)
  44. Koskull
  45. Krause
  46. Kreusch
  47. Kroeger
  48. Kruedener
  49. La Trobe
  50. Lieven
  51. Lilienfeld (-Toal)
  52. Liphart
  53. Löwenstern
  54. Löwis of Menar
  55. Loudon
  56. Maydell
  57. Mengden
  58. Mensenkampff
  59. Meyendorff
  60. Meyer a.d.H. Duhrenhof
  61. Middendorff
  62. Mo(e)ller a.d.H. Hauküll
  63. zur Mühlen
  64. Müller a.d.H. Immofer (1762)
  65. Mueller a.d.H. Weißensee (1847)
  66. Nasackin
  67. Nolcken, Reutern-Nolcken
  68. Oettingen
  69. Pahlen
  70. Pander
  71. Pilar v. Pilchau
  72. Pistohlkors
  73. Ramm
  74. Rennenkampff
  75. Reutz
  76. Richter
  77. Rohland
  78. Rosen a.d.H. Hochrosen u. Roop
  79. Rosen a.d.H. Weinjerwen
  80. Roth
  81. Ruckteschel(l)
  82. Rücker
  83. Samson-Himmelstjerna
  84. Saß
  85. Schoultz v. Ascheraden
  86. Schroeder
  87. Schroeders (1766)
  88. Sievers
  89. Sivers a.d.H. Euseküll
  90. Stackelberg
  91. Staden
  92. Stael v. Holstein
  93. Stenbock (-Fermor)
  94. Stjernhjelm (Stiernhielm)
  95. Strandmann
  96. Stryk
  97. Tiesenhausen
  98. Tobien a.d.H. Owile
  99. Transehe-Roseneck
  100. Uexküll
  101. Uexküll-Güldenband
  102. Ungern-Sternberg
  103. Vegesack
  104. Vietinghoff gen. Scheel
  105. Villebois
  106. Wahl
  107. Wilcken a.d.H. Bewershof
  108. Wolff
  109. Wulf a.d.H. Serbigall
  110. Zeddelmann


Im Geschlechtsregister wird jeder ehelich geborene Nachkomme des adeligen Vaters und sein Ehepartner, d.h. nicht jedoch Namensträger durch Adoption oder andere juristische Übertragungsformen, mit folgenden Daten geführt: Name, Vornamen Geburtsort und -datum Konfession (wenn nicht evangelisch) Beruf, akad. Titel, Dienststellung bzw. Dienstgrad oder -bezeichnung Ort und Datum der Eheschließung ggf. Ort und Datum der Scheidung ggf. Sterbeort und -datum Bei eingeheirateten Ehefrauen zusätzlich: Vorname und Beruf des Vaters Vorname und Geburtsname der Mutter

Der Genealoge betont ausdrücklich, daß diese Art der Aufzeichnung das heute geltende öffentliche Namensrecht nicht berührt, vielmehr lediglich die Zugehörigkeit zum historischen Adel auf privatrechtlicher Grundlage nach adelsrechtlichen Gesichtspunkten in genealogischer Form feststellt.

Um jeweils ein vollständiges und aktuelles genealogisches Bild einer Familie zu haben, ist die Übermittlung aller oben angeführten personenbezogenen Daten an den Ritterschaftsgenealogen erforderlich. Dies erleichtert die vorbereitenden Arbeiten zur Veröffentlichung im GHdA erheblich. Deshalb ergeht hier die herzliche Bitte: Teilen Sie dem Genealogen alle oben angeführten familiären Angaben mit und übersenden Sie ihm stets ein Exemplar Ihrer gedruckten Familienanzeigen - besser noch eine Kopie der entsprechenden Urkunde. Darüber hinaus sind für das Archiv des Ritterschaftsgenealogen Mitteilungsblätter der Familienverbände, im Druck erschienene Familiengeschichten sowie Stamm- und Ahnentafeln unentbehrlich. Ihre personenbezogenen Daten unterliegen dem Datenschutz! Sie werden den Datenschutzbestimmungen entsprechend vertraulich behandelt und zu keinen anderen, als genealogischen Zwecken verwendet!


Veröffentlichungen

Die Livländische Ritterschaft ist sehr daran interessiert, daß nach und nach die Genealogien aller blühenden immatrikulierten Geschlechter im GGH oder GHdBR (NF), veröffentlicht werden. Zur Zeit werden durch den Genealogen vorrangig die Stammfolgen folgender Familien mit dem Ziel der Erst- (E) bzw. Folgeaufnahme (W) im GGH bearbeitet:

•Åkerman (W)

•Berens v. Rautenfeld (E)

•Budberg (Bönninghausen gen. Budberg) (E)

•Gavel (Gavél) (E)

•Guillemot de Villebois (E)

•Helmersen (E)

•Kahlen a.d.H. Neu-Kalzenau (E)

•Kieter (E)

•Kreusch (E)

•Kroeger (E)

•Reutern (E)

•Ruckteschell (E)

•Rücker (E)

•Schroeders (1766) (E)

•Sivers (W)

Die Familien sind zu aktiver Mitarbeit bei der Erstellung der Manuskripte ihrer Genealogien aufgerufen. Helfen Sie Ihrem Genealogen bei seiner ehrenamtlichen Arbeit. Nehmen Sie Verbindung auf mit Ihrem Genealogen!


Erloschene Geschlechter

Bis heute wurden folgende bei der Livländischen Ritterschaft immatrikulierte erloschene Geschlechter bzw. Geschlechtszweige bearbeitet und im GHdA bzw. GHdBR (NF) publiziert: •Anrep-Elmpt - Adelige Häuser A VI 1964

•Baranoff - Adelige Häuser B XVI 1985

•Behaghel v. Adlerscron Adelige Häuser B XXV 2004

•Berends - Adelige Häuser B XXVI 2006

•Berens a.d.H. Selgowsky - GHdBR (NF) Band I

•Bluhmen - Adelige Häuser B XXVI 2006

•Borch - Gräfliche Häuser A V 1967

•Boye - Freiherrliche Häuser B V 1970

•Buddenbrock - Adelige Häuser B XXIV 2002

•Derfelden - B XXX II 2010

•Ermes - B XXX II 2010

•Foelckersahm - Freiherrliche Häuser VI 1966

•Gerngroß - Adelige Häuser B XXVI 2006

•Günzel Adelige Häuser B XXV 2004

•Hanenfeldt - Adelige Häuser B XXVI 2006

•Knieriem - Adlige Häuser B XX 1993

•Knorring - Freiherrliche Häuser A III 1959

•Kreusch - GHdBR (NF) Band I

•Oldenburg - GHdBR (NF) Band I

•Rathlef - Adelige Häuser B XXIV 2002

•Schubert - Adelige Häuser B XXI 1958

•Sommer - Adelige Häuser B XXV 2004

•Tideböhl - Adelige Häuser B XXIII 2000

•Zöge v. Manteuffel - Gräfliche Häuser A III 1958


Nachfolgende erloschene bzw. im Mannesstamm erloschene Geschlechter werden zur Zeit bearbeitet und sind für eine Veröffentlichung vorgesehen:

•Barclay de Tolly

•Münnich

•Rehbinder a.d.H. Kockora

•Reusner

•Schultzen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki