FANDOM


Unsere Projekte

zurück 

QR-Code-Unsere Projekte

Zitieren-dieses-Artikels Empfohlene Zitierweise

„Unsere Projekte“, Blog-Einträge in: WIKIa Szlachta [Onlinefassung]; URL: http://www.de.szlachta.wikia.com/, Zugang .. . .. . 20.. .

Die Forschungsmöglichkeiten über den Adel in Osteuropa haben sich in den letzten Jahren nach Auflösung des Warschauer Paktes und der Öffnung Osteuropas hin zum Westen deutlich verbessert. Dies schlägt sich nieder in vielen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und gemeinsamen Forschungen deutscher und osteuropäischer Historiker zu wirtschaft- und verfassungspolitischen Themen, wobei vor allem auf der universitären Ebene und im Bereich von Privatforschungen Fortschritte erreicht wurden.

 Wir über uns - 35 Jahre Arbeit für Völkerverständigung

Die Bibliothek für Adelskunde der Res Publica betrachtet es als ihre Aufgabe, Deutsche, Polen und andere Nationen Osteuropas einander näher zu bringen und die Geschichte der auf der Grundlage der Adelsrepublik entstandenen Staaten in ihrer kleinsten Zellen, den Familien, darzustellen, bekannt zu machen und Verständnis für deren Tradition zu wecken!

Um die Forschungsergebnisse vielen Interessierten aus dem In- und Ausland, seien es nun Wissenschaftler, Genealogen oder Heraldiker oder einfach nur Menschen, die auf der Suche nach ihren familiären Wurzeln sind, besser zugänglich zu machen, wurde im November der Aufbau eines WIKI gestartet, der ausschließlich sozialgeschichtlichen Themen der Adelsrepublik gewidmet ist. Gleichzeitig werden die Forschungsergebnisse dauerhaft durch die Publikation als Sachbuch und e-Book im GRIN Verlagshaus gesichert und internetunabhängig zur Verfügung gestellt.

Der WIKI hilft einerseits die adligen Wurzeln zu finden als auch sie zu dokumentieren. Auch der Erforschung anderer, nicht staatstragenden Schichten wie den Bauern, Stadtbürgern oder den Angehörigen jüdischer Gemeinden wird im WIKI breiter Raum gewidmet. Der WIKI wird aus Mitteln der RvSF, einer gemeinnützigen Familienstiftung, unterhalten, deren Anfänge im Jahre 1978 zu suchen sind. Sie fühlt sich dem Vermächtnis des Geschlechtergründers verpflichtet, der sich maßgeblich um den österreichisch-ungarischen Ausgleich im XIX. Jhdt. verdient gemacht habe.


Spenden-Button-WIKIa-szlachta Helfe bei unserem Forschungsprojekt mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende


Ihre Arbeit stützt die Stiftung auf eine Fachbibliothek, die in den 90-er Jahren mit 10.000 Bänden, darunter Manuskripten und Inkunabeln, zu einer größeren Spezialbibliothek dieser Art in der Bundesrepublik Deutschland zählte. Steuerlich abzugsfähige Spenden und Vermächnisszuwendungen helfen der Stiftung wichtige Projekte zu realisieren. Die ehrenamtlich tätige Redaktion des WKI führt keine Auftragsforschungen, ist aber bemüht Interessierten bei ihren Forschungen zu helfen. 

Archivio

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki